Kontakt
<        

 

Eröffnung

20.11. 18 Uhr

ORPHEUS '15

01.02.2015 - 30.11.2016 Jonas Feferle

 

Der ansteigende Weg wird durch eine lautlosen Stille zurückgelegt, der steil, dunkle, dicht umhüllt von düsterem Nebel ist. Und sie waren nicht mehr weit von dem Rand der Oberwelt entfernt - hier wandte der Liebende seine Augen zu ihr, weil er fürchtete, dass sie ermatten würde, und aus Begierde sie zu sehen, und sogleich sank jene zurück, und die Arme ausstreckend und sich bemühend zu ergreifen und ergriffen zu werden, bekam der Unglückliche nur die zurückweichende Luft zu fassen. 

Ovid - Metamorphoses (Orpheus und Eurydice)

 

_______________________________________________________________________________________________________________

 

01.02.2015 - 30.11.2016. Jonas Feferle